Privacy Policy

INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN NACH VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES VOM 27. APRIL 2016 (GDPR)

1. NATUR DER VERARBEITETEN DATEN. INHABER DER BEHANDLUNG

Diese Informationen wurden von STARPOOL s.r.l. (Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 01397570225) mit Sitz in Ziano di Fiemme (TN) 38030, über Stazione, 25 – Italien, REA Handelskammer Trient Nr. 134816 vom 15.02.1993, Grundkapital in Euro 550.000,00 (iv ), Telefon 0462 571881, E-Mail: info@starpool.com.

STARPOOL s.r.l. fungiert als Datenverantwortlicher in Bezug auf die persönlichen Daten, die der Benutzer bei der Registrierung auf der Website www.starpool-shop.com (Site) oder beim Kauf von Produkten auf der Site bereitstellt. Diese Informationen sind auch für Personen gedacht, die ohne Registrierung mit den Seiten der Website interagieren.

2. ZWECK DER BEHANDLUNG

STARPOOL s.r.l. verarbeitet die vom Benutzer bereitgestellten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

(a) um die Registrierung auf der Website zu ermöglichen und die für registrierte Benutzer reservierten Dienste zu nutzen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten zur Registrierung auf der Website und zum Zugriff auf die für registrierte Benutzer reservierten Dienste.

(b) für den Fall, dass der Benutzer den von STARPOOL s.r.l. bereitgestellten E-Commerce-Dienst nutzt. auf der Website:

1. um die korrekte Ausführung durch STARPOOL s.r.l. der mit dem Online-Kauf verbundenen Vorgänge und damit die ordnungsgemäße und rechtzeitige Erfüllung der Verpflichtungen aus dem mit dem Nutzer bestehenden Vertragsverhältnis sowie der damit verbundenen administrativen und rechtlichen Verpflichtungen. Rechtsgrundlage für die Bearbeitung ist das Bestehen eines Kaufvertrages;

2. beschränkt auf die E-Mail-Koordinaten, die der Benutzer im Zusammenhang mit dem Kauf eines Produkts von der Website angegeben hat, um den direkten Verkauf ähnlicher Produkte (sogenanntes Soft-Spam) zu ermöglichen, sofern der Benutzer einer solchen Verarbeitung nicht widerspricht. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist das berechtigte Interesse von STARPOOL s.r.l. diese Art der Kommunikation zu senden;

(c) um per E-Mail auf Benutzeranfragen zu antworten. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist das berechtigte Interesse von STARPOOL s.r.l. Benutzeranfragen zu verfolgen;

(d) zu Verwaltungs- und Buchhaltungszwecken im Zusammenhang mit der Registrierung auf der Website und dem Online-Kauf sowie zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen;

(e) vorbehaltlich Ihrer Zustimmung zum Versenden von Newslettern und zum Durchführen von Marktumfragen, auch zur Beurteilung des Grads der Benutzerzufriedenheit und zum Versenden von Werbematerial in Bezug auf STARPOOL-Produkte und / oder -Dienstleistungen srl und / oder Dritte mittels automatisierter Systeme wie E-Mail, Fax, SMS oder MMS oder mit herkömmlichen Methoden (z. B. Papierpost oder Telefon) (Marketingzwecke); vorbehaltlich Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung Ihres kommerziellen Profils durch Erkennung und Verarbeitung Ihrer Auswahlmöglichkeiten und Kaufgewohnheiten auf der Website, um sowohl den Grad der Kundenzufriedenheit zu überwachen, um eine bessere Befriedigung ihrer Bedürfnisse sicherzustellen, als auch um Senden Sie Werbematerial zu Produkten und / oder Dienstleistungen von STARPOOL srl und / oder Dritte von Ihrem spezifischen Interesse mittels automatisierter Systeme wie E-Mail, Fax, SMS oder MMS oder mit herkömmlichen Methoden (z. B. Papierpost oder Telefon) (Profilerstellung). Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Zustimmung zum Erhalt dieser Art von Mitteilung;

(f) zu statistischen Zwecken.

BEHANDLUNGSMETHODE

Die Verarbeitung personenbezogener Daten des Nutzers erfolgt hauptsächlich mit Hilfe elektronischer oder automatisierter Mittel gemäß den Methoden und Werkzeugen, die zur Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten gemäß den Bestimmungen der GDPR geeignet sind. Insbesondere werden alle technischen, IT-, organisatorischen, logistischen und verfahrenstechnischen Sicherheitsmaßnahmen getroffen, damit das gesetzlich vorgeschriebene Mindestmaß an Datenschutz gewährleistet ist und nur die Personen Zugang erhalten, die für die Verarbeitung durch den Eigentümer verantwortlich sind. der Behandlung oder der Manager, die schließlich vom Eigentümer benannt wurden.

Die erfassten Informationen und die Verarbeitungsmethoden sind in Bezug auf die Art der erbrachten Dienstleistungen relevant und nicht übermäßig.

Die Daten werden auch in Umgebungen verwaltet und geschützt, deren Zugriff ständig kontrolliert wird.

DATEN ZUR KREDITKARTE

Um auf der Website eine Zahlung per Kreditkarte vorzunehmen, muss der Benutzer die vertraulichen Daten der Kreditkarte eingeben (Kartennummer, Inhaber, Ablaufdatum, Sicherheitscodes). Diese Daten werden vom Zahlungsdienstleister erfasst, der als unabhängiger Datenverantwortlicher fungiert, ohne den Server STARPOOL s.r.l. zu durchlaufen. die daher solche Daten in keiner Weise verarbeiten. Der Benutzer, der sich auf der Website registriert hat, kann über die Website die Speicherung dieser Daten anfordern. Die Daten werden jedoch direkt vom Zahlungsdienstleister gespeichert und nicht von STARPOOL s.r.l.

SENSIBLE DATEN

Sie werden von STARPOOL s.r.l. nicht verarbeitet. die sensiblen oder gerichtlichen Daten des Benutzers.

IP-Adressen und Protokolldateien

STARPOOL s.r.l. wird im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Protokolldateien und IP-Adressen aufbewahren, die beim Online-Kauf verwendet werden, um Betrug bei Online-Transaktionen zu verhindern und festzustellen.

NAVIGATION

Es ist möglich, auf die Website zuzugreifen, ohne zur Angabe persönlicher Daten aufgefordert zu werden. Die zum Betrieb der Site verwendeten Computersysteme und Software erfassen jedoch während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen verbunden ist.

Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, sondern können aufgrund ihrer Natur durch Verarbeitung oder Zuordnungen die Identifizierung des Benutzers ermöglichen.

Diese Kategorie umfasst die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die vom Benutzer verwendet werden, der eine Verbindung zur Site herstellt, die Adressen in URL-Notation der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anforderung, die Methode zum Senden der Anforderung an den Server und die Größe der als Antwort erhaltenen Datei usw. Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten (z. B. die Anzahl der Zugriffe) und um deren korrekte Funktion zu überprüfen. Sie werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. In diesem Prozess ist die Verarbeitung direkt identifizierender Informationen nicht vorgesehen.

3. ÜBERTRAGUNG VON DATEN UND FOLGEN BEI NICHT-EINVERSTANDEN DER BEHANDLUNG

Die Bereitstellung von Daten für die in den Buchstaben (a), (b.1) und (d) der Kunst genannten Zwecke. 2 ist rein optional. Da diese Verarbeitung jedoch erforderlich ist, um die Registrierung auf der Website und die Ausführung des Online-Kaufdienstes zu ermöglichen, ist es aufgrund der Weigerung des Benutzers, die betreffenden Daten bereitzustellen, unmöglich, sich auf der Website zu registrieren und einen Online-Kauf abzuschließen.

Die Bereitstellung von Daten für die in Punkt (c) der Kunst genannten Zwecke. 2 ist optional. Da diese Verarbeitung jedoch erforderlich ist, um die Antwort auf die Anforderungen des Benutzers zu ermöglichen, macht eine Weigerung des Benutzers, die fraglichen Daten bereitzustellen, STARPOOL s.r.l. unmöglich. auf Anfragen zu antworten.

Die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für Marketing-, Profilierungs- und Übertragungszwecke ist rein freiwillig. Die Nichteinwilligung hat nur die nachfolgend beschriebenen Konsequenzen.

Wenn Sie der Verarbeitung von Daten für Marketingzwecke nicht zustimmen, können Sie kein Werbematerial für Produkte und / oder Dienstleistungen von STARPOOL s.r.l. erhalten. und / oder Dritte sowie die Unmöglichkeit für STARPOOL s.r.l. Marktumfragen durchzuführen, um auch den Grad der Benutzerzufriedenheit zu beurteilen und Ihnen Newsletter zu senden.

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Profilierungszwecken nicht zustimmen, ist STARPOOL s.r.l. um Ihr kommerzielles Profil zu verbessern, indem Sie Ihre Auswahl und Kaufgewohnheiten auf der Website ermitteln (auch um eine größere Zufriedenheit der Kundenbedürfnisse sicherzustellen) sowie um Ihnen Werbematerial zu senden, das sich auf Waren und / oder Dienstleistungen von STARPOOL s.r.l. bezieht. und / oder Dritte von Ihrem spezifischen Interesse.

Der Benutzer kann in jedem Fall jede zu Marketing- und / oder Profilierungszwecken erteilte Einwilligung widerrufen, indem er sich an STARPOOL s.r.l. an den in art. 1; (ii) durch Klicken auf den Link „hier klicken“ in jeder Werbekommunikation und jedem Newsletter, die von STARPOOL s.r.l per E-Mail gesendet werden; (iii) auf Ihre persönliche Seite auf der Website zugreifen.

4. GELTUNGSBEREICH DER DATENKOMMUNIKATION

Die vom Benutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten für die in Art. 2 oben beschriebenen Zwecke, kann auf folgende Themen aufmerksam gemacht oder diesen mitgeteilt werden:

– Mitarbeiter und / oder Mitarbeiter von STARPOOL s.r.l. für die Durchführung von Verwaltungs-, Buchhaltungs- und IT- sowie logistischen Unterstützungsaktivitäten, die als Manager bzw. Verantwortliche für die Verarbeitung fungieren;

– an das Unternehmen, das im Auftrag von STARPOOL s.r.l. Werbemitteilungen und Newsletter sendet, die im Auftrag von STARPOOL s.r.l gesendet werden;

– an Personen, die Online-Zahlungsvorgänge verwalten;

– an alle öffentlichen und / oder privaten Personen, natürliche und / oder juristische Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsunternehmen), wenn die Mitteilung zur ordnungsgemäßen Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit den über die Website erbrachten Dienstleistungen erforderlich oder funktionsfähig ist sowie die sich aus dem Gesetz ergebenden Verpflichtungen;

– an Spediteure und an Personen, die für die Lieferung und / oder Abholung der gekauften Produkte verantwortlich sind;

– an alle Personen (einschließlich Behörden), die aufgrund regulatorischer oder administrativer Bestimmungen Zugang zu Daten haben.

Alle persönlichen Daten, die der Benutzer im Zusammenhang mit der Registrierung auf der Website und / oder dem Kauf über die Website zur Verfügung stellt, unterliegen keiner Offenlegung. Die aktualisierte Liste der Datenverarbeiter und Verantwortlichen für die Verarbeitung ist in der Zentrale des für die Verarbeitung Verantwortlichen verfügbar.

5. DATENAUFBEWAHRUNG

Benutzerdaten werden nur für die Zeit gespeichert, die erforderlich ist, um die korrekte Bereitstellung der angebotenen Dienste sicherzustellen.

Im Falle der Schließung des Site-Kontos auf Initiative des Benutzers werden die darin enthaltenen Daten zu Verwaltungszwecken für einen Zeitraum von höchstens einem Viertel aufbewahrt, unbeschadet spezifischer gesetzlicher Verpflichtungen zur Aufbewahrung von Buchhaltungsunterlagen oder zum Zweck von öffentliche Sicherheit. Um sein persönliches Konto auf der Website zu schließen, kann sich der Benutzer an STARPOOL s.r.l. wenden. an den in art. 1. 1. In jedem Fall wird davon ausgegangen, dass personenbezogene Daten für die in Buchstabe e genannten Zwecke gemäß Artikel 2 oben gespeichert und verarbeitet werden, für den gesetzlich und nach den Bestimmungen des Garantiegebers zum Schutz personenbezogener Daten zulässigen Zeitraum. Vor dieser Zeit STARPOOL s.r.l. kann den Benutzer auffordern, die Zustimmung zur Verarbeitung seiner Daten für diese Zwecke zu erneuern oder sie anonym zu machen und sie nur zu statistischen Zwecken aufzubewahren.

6. DATENSCHUTZRECHTE DES BENUTZERS

STARPOOL s.r.l. Informiert Sie darüber, dass Sie das Recht haben:

– fragen Sie STARPOOL s.r.l. Zugang zu personenbezogenen Daten und deren Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, die Sie betrifft, oder Ablehnung ihrer Verarbeitung, zusätzlich zum Recht auf Datenübertragbarkeit;

– die Einwilligung jederzeit unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung widerrufen;

– eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (z. B. dem Garanten zum Schutz personenbezogener Daten) vorschlagen.

Die oben genannten Rechte können mit einem Antrag ausgeübt werden, der ohne Formalitäten an STARPOOL s.r.l. gerichtet ist. zu den in art. 1 oben.

Insbesondere STARPOOL s.r.l. Informiert Sie darüber, dass das Recht auf Portabilität bedeutet, dass Sie das Recht haben, die personenbezogenen Daten, die Sie STARPOOL s.r.l. zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten Format zu erhalten, das üblicherweise von einem automatischen Gerät verwendet wird und von diesem gelesen werden kann. und hat das Recht, solche Daten ohne Hindernisse durch STARPOOL s.r.l. an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen.

Die oben genannten Rechte können mit einer Anfrage an den für die Verarbeitung Verantwortlichen unter den in Art. 1 angegebenen Adressen ausgeübt werden. 1.