Allgemeine Verkaufsbedingungen

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Das Angebot und der Verkauf von Produkten auf der Website www.starpool-shop.com unterliegen diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen Weitere rechtliche Informationen finden Sie in den Abschnitten Allgemeine Verkaufsbedingungen und Privacy Policy. IDer Kunde muss diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen sorgfältig lesen, bevor er seine Bestellung abschickt. Die Weiterleitung der Bestellung setzt die vollständige Kenntnis und ausdrückliche Annahme sowohl der oben genannten Allgemeinen Verkaufsbedingungen als auch der Angaben im Bestellformular voraus. Nach Abschluss des Online-Kaufvorgangs muss der Kunde diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen und das entsprechende Bestellformular, die bereits angezeigt und akzeptiert wurden, ausdrucken und aufbewahren.

OBJEKT

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen betreffen den Verkauf von Produkten, die online über einen E-Commerce-Dienst auf der Website www.starpool-shop.com hergestellt wurden. In Anbetracht der großen Anzahl der zur Verfügung gestellten Produkte werden die Hauptmerkmale und Preise derselben (einschließlich etwaiger zusätzlicher Kosten) direkt auf der Website klar angegeben. Die auf der Website verkauften Produkte können nur in den im Bestellformular angegebenen Ländern gekauft und geliefert werden. Bestellungen für Sendungen außerhalb dieser Länder werden während der Auftragsabwicklung automatisch abgelehnt.

FÄCHER

Die Produkte werden direkt von der Firma STARPOOL SRL (Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 01397570225) in der Person des gesetzlichen Vertreters RICCARDO TURRI mit Sitz in Ziano di Fiemme 38030 über Stazione, 25, REA-Nummer Trento Chamber of Commerce 134816, Hauptstadt, verkauft Grundkapital in Euro 550.000,00 (iv), PEC-Adresse: starpool@pec.it (im Folgenden: STARPOOL srl oder Verkäufer).

Für alle Anfragen und / oder Informationen können Sie sich an das STARPOOL s.r.l. Team wenden.

• per E-Mail an folgende Adresse: aftersales@starpool.com

• per Post an folgende Adresse: CAP 38030, ZIANO DI FIEMME (TN) – ITALY – VIA STAZIONE, 25

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN FÜR ONLINE-KÄUFE AUF DER WEBSITE WWW.STARPOOL-SHOP.COM

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen („Allgemeine Verkaufsbedingungen“) unterliegen dem Verbrauchergesetzbuch (Gesetzesdekret Nr. 206/2005 und nachfolgende Änderungen) und den Regeln für den elektronischen Geschäftsverkehr (Gesetzesdekret Nr. 70 /) 2003 und nachfolgende Änderungen) und gelten ausschließlich für den Fernverkauf der auf der Website www.starpool-shop.com gezeigten Produkte über das Internet in Übereinstimmung mit der Schaltfläche „Online kaufen“ und den in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebenen Dienstleistungen sowie in anderen Abschnitten der Website. Im Falle von Änderungen der Allgemeinen Verkaufsbedingungen gilt die Bestellung gemäß den folgenden Artikeln 3 und 4 dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden „Bestellung“) gelten die Allgemeinen Verkaufsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Übermittlung der Bestellung durch den Kunden (im Folgenden „Kunde“) auf der Website veröffentlicht wurden.

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln das Angebot, die Weiterleitung und die Annahme von Bestellungen für Produkte auf www.starpool-shop.com und regeln jedoch nicht die Erbringung von Dienstleistungen oder den Verkauf von Produkten durch von anderen Themen als dem Verkäufer, die auf www.starpool-shop.com über Links, Banner oder andere Hypertext-Links präsent sind. Bevor Sie Bestellungen aufgeben und Produkte und Dienstleistungen von anderen Parteien als dem Verkäufer kaufen, empfehlen wir, deren Verkaufsbedingungen zu überprüfen, da der Verkäufer nicht für die Erbringung von Dienstleistungen durch andere Dritte als den Verkäufer verantwortlich ist.

Die Produkte werden an den Kunden verkauft, der durch die beim Ausfüllen und Versenden des Bestellformulars in elektronischer Form eingegebenen Daten bei gleichzeitiger Annahme dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen gekennzeichnet ist.

Die Produktangebote auf der Website www.starpool-shop.com richten sich an erwachsene Kunden. Wenn der Kunde jünger als 18 Jahre ist, muss zum Kauf auf der Website www.starpool-shop.com zunächst die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten eingeholt werden.

Durch die Bestellung über diese Website garantiert uns der Kunde, dass er volljährig ist (18 Jahre) und die Rechtsfähigkeit besitzt, verbindliche Verträge abzuschließen.

Dem Kunden ist es untersagt, falsche und / oder erfundene und / oder fiktive Namen in das Online-Bestellverfahren und in weitere Mitteilungen einzugeben. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Verstöße und Misshandlungen im Interesse und zum Schutz aller Verbraucher rechtlich zu verfolgen.

Durch das Akzeptieren dieser Verkaufsbedingungen befreit der Kunde den Verkäufer von jeglicher Haftung, die sich aus der Ausstellung falscher Steuerdokumente aufgrund von Fehlern in den Daten ergibt, die zum Zeitpunkt der Online-Bestellung angegeben wurden, und ist der einzige Kunde verantwortlich für ihre korrekte Einfügung.

Durch das Akzeptieren dieser Verkaufsbedingungen befreit der Kunde den Verkäufer von jeglicher Haftung, die sich aus Fehlern oder Verzögerungen beim Zugriff auf die Website durch den Kunden bei der Eingabe seiner Daten im Kaufverfahren ergibt. Ebenso wie die Langsamkeit oder Unmöglichkeit, die Auftragsbestätigung des Kunden zu erhalten, oder eine Anomalie, die aufgrund von Problemen mit dem Internet-Netzwerk oder aufgrund eines anderen Ereignisses auftreten kann, das nicht vorhersehbar und unabhängig von STARPOOL s.r.l.

Durch das Akzeptieren dieser Verkaufsbedingungen befreit der Kunde den Verkäufer von jeglicher Haftung, die sich aus der Funktionsstörung oder aus Problemen im Zusammenhang mit der E-Mail-Adresse ergibt, die der Kunde für das Senden der Auftragsbestätigung angegeben hat.

ÖFFENTLICHES ANGEBOT UND VERKAUFSVERTRAG ÜBER ELEKTRONISCHEN HANDELSDIENST

Die auf der Website enthaltenen Produkte und Dienstleistungen mit ihren Preisen stellen ein Angebot an die Öffentlichkeit gemäß den in den Allgemeinen Verkaufsbedingungen und auf der Website selbst festgelegten Verfahren dar. Die Bedingungen dieses Angebots gelten ausschließlich für Einkäufe auf der Website www.starpool-shop.com. Die auf der Website festgelegten und auf die Produkte und Dienstleistungen bezogenen Kaufverträge (im Folgenden „Kaufvertrag“ oder einfach „Vertrag“) werden mit STARPOOL s.r.l. geschlossen.

Mit Online-Kaufvertrag ist der Fernabsatzvertrag über den Verkauf von beweglichen Gütern (im Folgenden: Produkte) gemeint, der zwischen dem Kunden und STARPOOL s.r.l. als Verkäufer im Rahmen eines vom Verkäufer organisierten E-Commerce-Dienstes, der zu diesem Zweck die als Internet bekannte Fernkommunikationstechnologie verwendet.

Um zum Abschluss des Vertrages für ein oder mehrere Produkte zu gelangen, muss der Kunde das Bestellformular in elektronischer Form (ab sofort auch Bestellung) ausfüllen und gemäß den entsprechenden Anweisungen über das Internet an den Verkäufer senden.

Die Bestellung enthält:

• die Bezugnahme auf diese allgemeinen Verkaufsbedingungen;

• Informationen und Bilder zu jedem Produkt und seinem Preis;

• die Zahlungsmittel, die Sie verwenden können;

• die Versandarten der gekauften Produkte und die relativen Versand- und Versandkosten;

Trotz STARPOOL s.r.l. ergreift ständig Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die auf der Website gezeigten Fotos originalgetreue Reproduktionen der Originalprodukte sind, einschließlich der Übernahme aller möglichen technologischen Lösungen zur Minimierung von Ungenauigkeiten. Einige Abweichungen sind aufgrund der technischen Merkmale und Eigenschaften von immer möglich Farbauflösung des vom Kunden verwendeten Computers. Infolgedessen haftet der Verkäufer nicht für eine Unzulänglichkeit der grafischen Darstellungen der auf der Website gezeigten Produkte, wenn dies aus den oben genannten technischen Gründen geschieht, da diese Darstellungen lediglich zur Veranschaulichung dienen.

AUSWEICHEN VON DER BESTELLUNG UND ABSCHLUSS DES VERTRAGS

Durch das Absenden der Bestellung über die Website akzeptiert der Kunde diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen vorbehaltlos in Bezug auf den Verkäufer und verpflichtet sich, diese einzuhalten.

Sobald die Bestellung gesendet wurde, übernimmt der Verkäufer die Verantwortung für ihre Umgehung und sendet per E-Mail eine Auftragsbestätigung (im Folgenden „Auftragsbestätigung“) an die vom Kunden mitgeteilte E-Mail-Adresse. In dieser Bestätigung werden die ausgewählten Produkte und Dienstleistungen, die zugehörigen Preise (einschließlich der Versandkosten und zusätzlichen Kosten für vom Kunden angeforderte zusätzliche Dienstleistungen), die Lieferadresse und die Bestellnummer (im Folgenden „Nummer von“ zusammengefasst) zusammengefasst „Bestellung“), die darin enthaltenen allgemeinen Verkaufsbedingungen und alle besonderen Bedingungen, die für die einzelne Bestellung gelten und auf besonderen Wunsch des Kunden festgelegt werden.

STARPOOL s.r.l. erinnert den Kunden daran, die Richtigkeit der in der Auftragsbestätigung enthaltenen Daten mit größter Aufmerksamkeit zu prüfen und an STARPOOL s.r.l. innerhalb von 24 (vierundzwanzig) Stunden nach Erhalt etwaiger Korrekturen. Die vom System generierte und von STARPOOL s.r.l. übermittelte Bestellnummer muss vom Kunden bei jeder Kommunikation mit STARPOOL s.r.l. verwendet werden. In diesem Fall kann es gelegentlich zu einer Nichtverfügbarkeit der angebotenen Produkte kommen, wenn die vom Kunden ausgewählten Produkte nicht ganz oder teilweise verfügbar sind. STARPOOL s.r.l. wird es dem Kunden mitteilen.

Unbeschadet der Möglichkeit für den Verkäufer, vor dem Absenden der Auftragsbestätigung weitere Informationen vom Kunden per E-Mail oder telefonisch unter Bezugnahme auf die von Ihnen über das Internet gesendete Bestellung anzufordern.

Der Verkäufer darf keine Bestellungen bearbeiten, die keine ausreichenden Solvabilitätsgarantien bieten oder die unvollständig oder falsch sind oder bei Nichtverfügbarkeit der Produkte. In diesen Fällen wird der Kunde per E-Mail darüber informiert, dass der Vertrag nicht geschlossen wurde und der Verkäufer die Bestellung unter Angabe der Gründe nicht ausgeführt hat. In diesem Fall wird der zuvor auf dem Zahlungsmittel des Kunden festgeschriebene Betrag freigegeben.

Wenn die auf der Website präsentierten Produkte nach dem Absenden der Bestellung nicht mehr verfügbar sind oder zum Verkauf angeboten werden, ist der Verkäufer dafür verantwortlich, unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von dreißig (30) Arbeitstagen ab dem darauf folgenden Tag zu kommunizieren in dem der Kunde die Bestellung an den Verkäufer gesendet hat, die mögliche Nichtverfügbarkeit der bestellten Produkte. In diesem Fall wird der zuvor auf dem Zahlungsmittel des Kunden festgeschriebene Betrag freigegeben.

Jeder Verkauf des Verkäufers über den Online-Verkaufsservice kann ein oder mehrere Produkte betreffen, ohne Mengenbeschränkung für jeden Artikel.

Bevor Sie den Vertrag abschließen, werden Sie gebeten, zu bestätigen, dass Sie die Allgemeinen Verkaufsbedingungen einschließlich der Informationen zum Widerrufsrecht und zur Verarbeitung personenbezogener Daten gelesen haben.

Der Vertrag kommt zustande, wenn der Verkäufer nach Erhalt des Bestellformulars und Überprüfung der Richtigkeit der Daten die Bestätigung des Versandes des Produkts an die auf der Website angegebene E-Mail-Adresse weitergeleitet hat.

Der Verkäufer verpflichtet sich, die bestellten Produkte spätestens 30 Tage nach Vertragsschluss an den Kunden zu liefern.

Die für den Abschluss des Vertrags mit dem Verkäufer verfügbare Sprache ist Italienisch und das anwendbare Recht ist Italienisch.

STARPOOL s.r.l. behält sich das Recht vor, Bestellungen eines Kunden abzulehnen, bei dem ein Rechtsstreit im Zusammenhang mit einer früheren Bestellung anhängig ist. Dies gilt gleichermaßen für alle Fälle, in denen STARPOOL s.r.l. hält den Kunden für ungeeignet, beispielsweise bei früheren Verstößen gegen die Vertragsbedingungen für Online-Einkäufe auf der Website oder aus einem anderen legitimen Grund, insbesondere wenn der Kunde an betrügerischen Aktivitäten jeglicher Art beteiligt war.

VERKAUFSPREISE

Sofern nicht schriftlich anders angegeben, gelten alle auf der Website angegebenen Produktpreise sowie Versand- und Versandkosten abzüglich Mehrwertsteuer, mit Ausnahme der in der Bestellübersicht angegebenen Preise, deren Gesamtbetrag als Mehrwertsteuer enthalten und ausgedrückt gilt. in EUR. Die Gültigkeit der angegebenen Preise ist immer und nur diejenige, die auf der Website zum Zeitpunkt des Versandes der Bestellung über das Internet angegeben ist. Produktpreise, Angebote sowie Versand- und Versandkosten können im Laufe der Zeit variieren. Wenn die Bestellung nach einiger Zeit seit dem letzten Besuch der Website gesendet wird, muss der Kunde sicherstellen, dass sich die Preise nicht geändert haben, und daher den endgültigen Verkaufspreis überprüfen, bevor er die entsprechende Bestellung abschickt.

Alle Produkte werden direkt aus Italien verschickt. Die Preise der Produkte sowie die auf der Website und in der Bestellung angegebenen Versand- und Versandkosten enthalten, sofern nicht anders angegeben, keine Kosten im Zusammenhang mit Zöllen und damit verbundenen Steuern, die im Voraus nicht berechnet werden können, falls der Versand erfolgt. in Nicht-EU-Ländern oder in Ländern, in denen die derzeitige Gesetzgebung Einfuhrgebühren vorsieht. In diesem Fall wird das Vorhandensein der oben angegebenen zusätzlichen Kosten bei der Einfügung und Überarbeitung der Bestellung deutlich erwähnt.

Diese Kosten werden daher dem Kunden in Rechnung gestellt und müssen direkt bei Lieferung der Produkte gemäß den Angaben in der Auftragsbestätigung bezahlt werden.

Im Falle einer Nichtabholung erstattet der Verkäufer die Kosten des Produkts, jedoch nicht auch die Versandkosten, Ausreise- und Einreisekosten im Zusammenhang mit Zöllen und damit verbundenen Steuern sowie die Versandkosten für den Versand des Produkts an den Verkäufer.

Alle auf der Website aufgeführten Produktpreise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Lieferkosten (im Folgenden „Lieferkosten“) und die Kosten für zusätzliche Dienstleistungen, die von STARPOOL srl bereitgestellt werden, wie in den folgenden Artikeln dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen angegeben, werden dem Kunden in Rechnung gestellt und sind in der Bestellung. Der zum Zeitpunkt des Absendens der Bestellung auf der Website angezeigte Preis gilt für die Produkte und Dienstleistungen, mit Ausnahme von Angeboten oder nachfolgenden Preisänderungen, die auf der Website selbst angegeben sind.

BESTELLEN

Die Bestellung muss online über das Bestellverfahren auf der Website (im Folgenden „Bestellverfahren“) aufgegeben werden, indem Sie auf das gewünschte Produkt klicken, das in den Warenkorb fließt. Um mit der Erstellung der Bestellung fortzufahren, kann der Kunde alternativ die folgenden Methoden anwenden:

Falls der Kunde bereits über den entsprechenden Abschnitt auf der Website registriert ist, reicht es aus, seine Anmeldeinformationen (Benutzername und Passwort) einzugeben, indem Sie diese in den Abschnitt „Anmelden“ eingeben.

Falls der Kunde bereits über den entsprechenden Abschnitt auf der Website registriert ist, reicht es aus, seine Anmeldeinformationen (Benutzername und Passwort) einzugeben, indem Sie diese in den Abschnitt „Anmelden“ eingeben. STARPOOL s.r.l. erinnert daran, dass der Kunde vor dem Fortfahren des Kaufs jederzeit Benutzer der Website werden kann, indem er sich online über die Seite „Mein Konto“ registriert (um ein Benutzer der Website zu werden).

Der Kunde schließt den Bestellvorgang korrekt ab, wenn auf der Website keine Fehlermeldungen angezeigt werden (das System kann keine Fehler in Bezug auf die vom Kunden in das Feld für Rechnungs- und Versandadressen eingegebenen Daten erkennen).

Im Bereich „Bestellungen“ kann der Kunde den Status seiner Bestellung überprüfen, der nicht mehr geändert werden kann, wenn er sich im Status „In Bearbeitung“, „Bereit“, „Versand“ und „Geschlossen“ befindet.

Wenn die Bestellung noch nicht versendet wurde, können Sie die Lieferadresse nur ändern, indem Sie sich per E-Mail an den Kundendienst unter aftersales@starpool.com wenden. Es ist ratsam, die Anfrage per E-Mail vorwegzunehmen, um die Lieferadresse mit einem Telefonkontakt zu ändern. Sollte die Lieferung nicht erfolgreich sein, muss sich der Kunde unverzüglich an STARPOOL s.r.l. wenden.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Für die Zahlung des Preises der Produkte und der relativen Versand- und Versandkosten kann der Kunde eine der im Bestellformular der Website www.starpool-shop.com angegebenen Methoden anwenden, die nachstehend zusammengefasst sind.

Kreditkarten und Prepaid-Karten

Der Kunde kann mit Kredit- oder Debitkarte Visa, Mastercard, Visa Electron und / oder ähnlichen Karten über das Online-Zahlungssystem für Kreditkarten, PayPal oder per Banküberweisung bezahlen. STARPOOL s.r.l. nutzt die branchenweit höchsten Sicherheitsmaßnahmen, die im Handel erhältlich sind. Darüber hinaus findet der Zahlungsvorgang auf einem sicheren Server statt, der das SSL-Protokoll (Secure Socket Layer) verwendet.

Für Online-Bestellungen auf unserer Website akzeptieren wir Zahlungen mit gängigen Kredit- oder Prepaid-Karten ohne zusätzliche Kosten für das Produkt und den Versand. Es versteht sich, dass der Kunde bei der Bestellung der online gekauften Produkte Inhaber einer gültigen Kreditkarte sein muss und dass der Name auf der Kreditkarte mit dem in den Rechnungsdaten angegebenen übereinstimmen muss. Ohne diese Bedingungen ist es nicht möglich, mit der Bestellung fortzufahren.

Zum Zeitpunkt des Online-Kaufs übernimmt die Referenzbank zusammen mit der Auftragsbestätigung nur die Zusage des Betrags, der sich auf die Bestellung bezieht, ab der gegenwärtigen Verfügbarkeit Ihrer Kreditkarte. Der Betrag wird sofort berechnet, wenn die Zahlung über die Online-Plattform gesendet wird.

Zu keinem Zeitpunkt während des Kaufvorgangs STARPOOL s.r.l. ist in der Lage, die Informationen bezüglich der Kreditkarte des Kunden (z. B. die Kreditkartennummer oder das Datum ihres Ablaufs) zu kennen, die über eine durch ein verschlüsseltes Protokoll geschützte Verbindung direkt an die Site der Person übertragen werden, die die elektronische Zahlung verwaltet (Bank oder Paypal). Kein elektronisches Archiv des Verkäufers speichert solche Daten.

Paypal

Wenn Sie ein Paypal-Konto haben, ist STARPOOL s.r.l. bietet die Möglichkeit, Zahlungen direkt mit der E-Mail und dem entsprechenden Passwort zu tätigen, mit dem die Registrierung auf www.paypal.com stattgefunden hat.

Banküberweisung

Der Kunde kann seine Bestellung schnell und sicher über sein Home Banking über die Zahlungsplattform bezahlen. Der Betrag wird direkt vom Girokonto abgebucht und der Versand erfolgt nach Gutschrift des Kontos.

Die Zahlung für die Bestellung muss zum Zeitpunkt der Weiterleitung an STARPOOL s.r.l. erfolgen. mit der Möglichkeit, dass dies vom Verkäufer automatisch storniert wird, falls die Gutschrift nicht innerhalb von und spätestens 7 (sieben) Tagen erfolgt.

VERSAND UND LIEFERMETHODEN

Jede Sendung enthält:

• die bestellten Produkte / Produkte;

• alle Begleitdokumente, die je nach Versandland erforderlich sind;

• jegliches Informations- und Marketingmaterial;

• beliebige Geräte.

Die Lieferung der über die Website des Verkäufers gekauften Produkte kann auf verschiedene Arten erfolgen.

Lieferung nach Hause des Kunden

Die gekauften Produkte werden von dem vom Verkäufer angegebenen Kurier an die vom Kunden auf der Bestellung angegebene Versandadresse mit versichertem Versand geliefert.

Nach Erhalt der Ware bei Ihnen zu Hause muss die Unversehrtheit der Pakete zum Zeitpunkt der Lieferung durch den Kurier überprüft werden. Im Falle von Anomalien muss der Kunde den Kurier genau das Gleiche erkennen und notieren lassen und die Lieferung nach obligatorischer Mitteilung an STARPOOL s.r.l. ablehnen. Sie können sich auch per E-Mail an den Kundendienst unter aftersales@starpool.com wenden.

Lieferung nach Hause des Kunden

Die gekauften Produkte werden von dem vom Verkäufer angegebenen Kurier an die vom Kunden auf der Bestellung angegebene Versandadresse mit versichertem Versand geliefert.

In Italien versenden wir per Expresskurier innerhalb von 24/72 Stunden mit versicherter Lieferung und Unterschrift bei Lieferung. Wir versenden per Expresskurier ins Ausland und die Zeiten variieren je nach Land.

RÜCKTRITTSRECHT

Wenn der Kunde ein „Verbraucher“ im Sinne von Artikel 3 des Verbrauchergesetzbuchs ist, hat er Anspruch auf die in Art. 1 genannten Rechte. 52 und ss. des Verbrauchergesetzbuchs, geändert durch das Gesetzesdekret 21/02/2014 n.21, und daher das Recht, vom Kaufvertrag (im Folgenden „Widerrufsrecht“) aus irgendeinem Grund ohne Begründung und ohne Begründung zurückzutreten Vertragsstrafe durch Mitteilung an den Verkäufer innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein vom Kunden benannter Dritter und nicht der Beförderer den physischen Besitz der Waren erlangt.

Die Auszahlung kann alle (vollständige Auszahlung) oder nur einen Teil (teilweise Auszahlung) der Produkte von STARPOOL s.r.l. betreffen. vom Verbraucher gekauft.

Der Kunde, der das Widerrufsrecht ausüben möchte, muss STARPOOL s.r.l. Innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag des Eingangs des Produkts wird der Wille zum Rücktritt vom Vertrag mitgeteilt und angegeben, welche Produkte zurückgegeben werden.

Das Widerrufsrecht unterliegt folgenden Bedingungen:

• Die zurückgegebenen Produkte müssen vollständig und nicht Teile oder Komponenten davon zurückgesandt werden, auch nicht bei Kits.

• Die zurückgegebenen Produkte dürfen nicht verwendet, getragen, gewaschen oder beschädigt worden sein.

• Zurückgesandte Produkte müssen in ihrer Originalverpackung (dh der Verpackung des einzelnen Produkts) zurückgesandt werden.

• Die zurückgegebenen Produkte müssen in einer einzigen Sendung an den Verkäufer gesendet werden.

• Für den Fall, dass die zurückgegebenen Produkte zur Erreichung einer Mindestbestellmenge für den Erhalt eines Geschenks beigetragen haben, hat mit der Rücksendung des Produkts auch die Rücksendung des oben genannten Geschenks verstanden und ist obligatorisch.

Auszahlungsverfahren

Bei Ausübung des Widerrufsrechts ist der Kunde verpflichtet, die Ware innerhalb von 30 Tagen ab dem Tag, an dem er STARPOOL s.r.l. ihren Willen zum Rücktritt vom Vertrag gemäß Art. 57 des Gesetzesdekrets 206/2005.

Die Rücksendung kann innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Artikel per E-Mail an aftersales@starpool.com angefordert werden.

Es ist wichtig, den Kundendienst per E-Mail unter aftersales@starpool.com zu kontaktieren, um den Verkäufer über den Tag zu informieren, an dem der Kurier das Paket abholen soll, sowie über das Zeitfenster, morgens oder nachmittags.

Der Kunde muss die zurückzusendenden Artikel in eine gut verschlossene und geschützte Schachtel oder einen Umschlag legen. Der Kurier hat bereits das Etikett mit unserer Lieferadresse und der Referenz des Kunden, der die Bestellung aufgegeben hat. Es ist daher nicht erforderlich, etwas auf das Paket zu schreiben.

Die Ware muss unversehrt in der Originalverpackung, vollständig in allen Teilen (einschließlich Verpackung und Dokumentation und Zubehör: Handbücher, Kabel usw.) und mit der beigefügten Steuerdokumentation zurückgesandt werden. Unbeschadet des Rechts, die Einhaltung der oben genannten Bestimmungen zu überprüfen, hat STARPOOL s.r.l. Der Betrag der Produkte, für die eine Rücknahme erforderlich ist, wird innerhalb von maximal 30 Tagen einschließlich etwaiger Versandkosten erstattet.

Gemäß den geltenden Rechtsvorschriften, auf die wir uns beziehen, ist STARPOOL s.r.l. kann die Erstattung bis zum Erhalt der Ware oder nach eigenem Ermessen aussetzen, bis der Kunde nachweist, dass er die Ware an STARPOOL s.r.l.

Gemäß Artikel 59 des Verbrauchergesetzbuchs (mit „Ausnahmen vom Widerrufsrecht“) für Fern- und Außenverträge ist das Widerrufsrecht bei „Lieferung von nach Maß gefertigten oder eindeutig personalisierten Waren“ ausgeschlossen.

Rückerstattungsverfahren

Wenn das Widerrufsrecht gemäß den vorherigen Bedingungen ausgeübt wird, ist der Verkäufer verpflichtet, die vom Kunden gezahlten Beträge innerhalb von und spätestens 30 Tagen nach der Entscheidung über die Ausübung des Widerrufsrechts zu erstatten, jedoch unter der Bedingung, dass das Produkt innerhalb derselben Frist zurückgegeben wurde und von STARPOOL srl-Operatoren überprüft

Der Verkäufer verwendet dieselbe Zahlungsmethode wie bei der ersten Transaktion für die erneute Gutschrift, es sei denn, der Verkäufer wird ausdrücklich aufgefordert, eine andere Methode zu verwenden, und dieser stimmt zu. Wenn die Bestellung über Paypal bezahlt wurde, erfolgt die Rückerstattung auf der für die Zahlung verwendeten Karte oder dem Konto. Wenn die Bestellung per Kreditkarte bezahlt wurde, erfolgt die Rückerstattung auf der für die Zahlung verwendeten Karte (es ist nicht möglich, eine zu verwenden andere Karte zur Rückerstattung). Wenn die Bestellung per Banküberweisung bezahlt wurde, erfolgt die Rückerstattung per Banküberweisung: Wenden Sie sich per E-Mail an den Kundendienst an aftersales@starpool.com, um die IBAN mitzuteilen, an die die Überweisung erfolgen soll. Rücksendungen werden vom Kundendienst in ca. einer Arbeitswoche bearbeitet. Der Zeitpunkt der Rückerstattung auf der Karte oder auf Girokonten hängt direkt von den Banken ab, die in der Regel etwa 2/3 Werktage für die Gutschrift benötigen.

Im Falle einer einfachen Rücknahme bleiben dem Kunden nur die anfänglichen Versandkosten der Bestellung der gekauften Produkte in Rechnung. Wenn Sie eine andere und teurere Versandart als die angebotene gewählt haben, werden die zusätzlichen Kosten nicht erstattet. Alle anderen Kosten werden vom Verkäufer erstattet, einschließlich der Kosten für die Lieferung der Waren, die nach Ausübung des Widerrufsrechts zurückgesandt werden (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der möglichen Wahl einer anderen und teureren Versandmethode als der Art der Rückgabe ergeben vom Verkäufer angebotene Standardlieferung).

Der einzige Fall, in dem der Kunde Anspruch auf Erstattung des Preises, der Versandkosten und der Rücksendekosten hat, ist die Rücksendung fehlerhafter oder gelieferter Produkte, die nicht der vom Kunden erteilten Bestellung entsprechen, oder im Falle von Schäden aufgrund von Transport- oder Versandfehlern des Verkäufers. Bei Rücksendung der soeben aufgeführten Produkte STARPOOL s.r.l. trägt die Transportkosten für die Rücksendung der Produkte. Rücksendungen können innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Artikel angefordert werden. Wenn möglich, schließen Sie den oder die zurückzusendenden Artikel in derselben Schachtel, die für unsere Sendung verwendet wurde. Wenn dies nicht möglich ist, empfehlen wir aus Sicherheitsgründen, dass die Rücksendung gut verpackt und geschützt ist. Der Kurier kommt bereits mit dem vorgedruckten Etikett mit unseren Versanddaten und der Kundenreferenz an.

RECHTLICHE GARANTIE DER KONFORMITÄT

Alle auf der Website verkauften Produkte unterliegen der gesetzlichen Konformitätsgarantie der Artikel 128-135 des Verbrauchergesetzbuches (gesetzliche Garantie).

Genauer gesagt, das Garantiesystem für die von STARPOOL s.r.l. unterscheidet sich je nachdem, ob der Käufer ein „Verbraucher“ oder ein „Fachmann“ gemäß der Richtlinie 1999/44 / EG in Bezug auf „bestimmte Aspekte von Kaufverträgen und Garantien in Bezug auf Konsumgüter“ ist.

Wenn der Kunde als „Verbraucher“ einkauft, profitiert er von der gesetzlichen Konformitätsgarantie, zu der der Verkäufer für alle verkauften Waren gesetzlich verpflichtet ist („gesetzliche Garantie“).

Die gesetzliche Garantie – welche STARPOOL s.r.l. als Verkäufer – garantiert die Ware gegen Konformitätsmängel in Bezug auf den Kaufvertrag.

FÜR WEN GILT ES

Die gesetzliche Garantie ist daher den Verbrauchern vorbehalten. Sie gilt daher nur für Benutzer, die auf der Website einen Kauf zu Zwecken getätigt haben, die nicht mit unternehmerischen, kommerziellen, handwerklichen oder beruflichen Aktivitäten in Zusammenhang stehen. Diejenigen, die auf der Website gekauft haben und nicht als Verbraucher auftreten, unterliegen der Garantie für Mängel an der verkauften Sache, der Garantie für versprochene und wesentliche Qualitätsmängel und den anderen Garantien, die im Bürgerlichen Gesetzbuch mit den entsprechenden Bedingungen, dem Verfall und dem Verfall vorgesehen sind Einschränkungen.

WENN ES GILT

Der Verkäufer (und daher in Bezug auf auf der Website www.starpool-shop.com getätigte Käufe) haftet gegenüber dem Verbraucher für etwaige zum Zeitpunkt der Lieferung des Produkts bestehende und innerhalb von zwei Jahren nach dieser Lieferung bestehende Mängel Lieferung (ein Jahr bei einem Verkauf zwischen Unternehmen). Die mangelnde Konformität muss dem Verkäufer unter Strafe des Verfalls der Garantie innerhalb von zwei Monaten ab dem Datum ihrer Entdeckung gemeldet werden.

Die Garantie gilt daher unter der Voraussetzung, dass folgende Bedingungen eingehalten werden:

• Der Mangel tritt innerhalb von 24 Monaten ab dem Datum der Lieferung der Produkte auf (12 Monate bei einem Verkauf zwischen Unternehmen).

• Der Kunde reicht innerhalb von maximal 2 Monaten ab dem Datum, an dem der Mangel von diesem erkannt wurde, eine formelle Beschwerde über Mängel ein, es sei denn, dies steht im Widerspruch zu den geltenden zwingenden Vorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Sofern nicht anders nachgewiesen, wird davon ausgegangen, dass der Mangel an Konformität, der innerhalb von sechs Monaten nach Lieferung des Produkts auftritt, bereits zu diesem Zeitpunkt bestand, es sei denn, diese Hypothese ist mit der Art des Produkts oder mit der Art der mangelnden Konformität unvereinbar. Ab dem siebten Monat nach Lieferung des Produkts liegt es in der Verantwortung des Verbrauchers, nachzuweisen, dass zum Zeitpunkt der Lieferung des Produkts bereits ein Mangel an Konformität bestand.

Um die gesetzliche Garantie in Anspruch nehmen zu können, muss zunächst der Kauf- und Liefertermin der Ware nachgewiesen werden. Für diesen Nachweis sollte der Kunde daher die Kaufrechnung oder ein anderes Dokument aufbewahren, aus dem das Kaufdatum (z. B. die Kreditkartenabrechnung) und das Datum des Kaufs hervorgehen Lieferung.

WAS DER MANGEL AN KONFORMITÄT IST

Es besteht ein Mangel an Konformität beim Kauf der Ware:

• Es ist nicht für die Verwendung geeignet, für die normalerweise Waren des gleichen Typs verwendet werden.

• entspricht nicht der Beschreibung des Verkäufers und besitzt nicht die Eigenschaften der Waren, die der Verkäufer dem Verbraucher als Muster oder Modell vorgelegt hat;

• nicht die üblichen Eigenschaften und Leistungen eines Gutes des gleichen Typs aufweist, die der Verbraucher vernünftigerweise erwarten kann, auch unter Berücksichtigung der in der Werbung oder Kennzeichnung gemachten Angaben;

• Es ist nicht für die vom Verbraucher gewünschte besondere Verwendung geeignet, auf die der Verkäufer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aufmerksam gemacht wurde und die der Verkäufer akzeptiert hat.

Ausfälle oder Fehlfunktionen oder Mängel anderer Art, die durch zufällige Ereignisse oder durch Haftung außerhalb des Bereichs des Verkäufers oder durch eine Verwendung des Produkts verursacht wurden, die nicht dem beabsichtigten Verwendungszweck entspricht und / oder wie vorgesehen, sind daher vom Geltungsbereich der gesetzlichen Garantie ausgeschlossen. in der technischen Dokumentation, die dem Produkt beigefügt ist, oder in der diesbezüglichen Gebrauchsanweisung.

Wir erinnern Sie auch daran, dass trotz STARPOOL s.r.l. ergreift ständig Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Fotos der auf der Website gezeigten Produkte originalgetreue Reproduktionen der Originalprodukte sind, einschließlich der Übernahme aller möglichen technologischen Lösungen zur Minimierung von Ungenauigkeiten. Einige Abweichungen sind aufgrund der technischen Eigenschaften und immer möglich Farbauflösungseigenschaften des vom Kunden verwendeten Computers. Infolgedessen haftet der Verkäufer nicht für eine Unzulänglichkeit der grafischen Darstellungen der auf der Website gezeigten Produkte, wenn dies aus den oben genannten technischen Gründen geschieht, da diese Darstellungen lediglich zur Veranschaulichung dienen.

WAS IST ZU TUN, WENN EIN KONFORMITÄTSFEHLER VORHANDEN IST

Im Falle einer ordnungsgemäß gemeldeten Nichtübereinstimmung innerhalb der Bedingungen hat der Kunde Anspruch auf:

• In erster Linie zur kostenlosen Reparatur oder zum Ersatz der Ware, es sei denn, das angeforderte Rechtsmittel ist im Vergleich zum anderen objektiv unmöglich oder übermäßig belastend, und daher im konkreten Fall unter Berücksichtigung der Art des Verkaufs zum Ersatz, sofern dies in Bezug darauf möglich ist die Anzahl der noch zum Verkauf stehenden Einheiten;

• Zweitens (für den Fall, dass die Reparatur oder der Austausch unmöglich oder übermäßig teuer ist oder die Reparatur oder der Austausch nicht zu angemessenen Bedingungen durchgeführt wurde oder die zuvor durchgeführte Reparatur oder der Austausch dem Verbraucher erhebliche Unannehmlichkeiten bereitet hat) für die Reduzierung des Preises oder bei Beendigung des Vertrages nach Wahl des Kunden.

Unter einem übermäßig belastenden Rechtsbehelf wird derjenige verstanden, der dem Verkäufer im Vergleich zu den alternativen Rechtsbehelfen, die unter Berücksichtigung durchgeführt werden können, unangemessene Kosten auferlegt (i) den Wert, den der Vermögenswert haben würde, wenn es keinen Mangel an Konformität gäbe; (ii) das Ausmaß der mangelnden Konformität; (iii) der Möglichkeit, dass das alternative Rechtsmittel ohne wesentliche Unannehmlichkeiten für den Verbraucher durchgeführt werden kann.

RÜCKERSTATTUNG ODER REDUZIERUNG ALS ERGEBNIS DER ANWENDUNG DER RECHTLICHEN GARANTIE

Im Falle einer Vertragsbeendigung kann STARPOOL s.r.l. wird die bezahlte Gesamtsumme zurückgeben. Im Falle einer Preissenkung kann STARPOOL s.r.l. wird den zuvor vereinbarten Betrag der Ermäßigung zurückgeben.

Der Rückerstattungs- oder Reduzierungsbetrag wird per E-Mail mitgeteilt und der gewählten Zahlungsmethode oder -lösung gutgeschrieben.

Insbesondere bei Nichteinhaltung ist der Kunde, der als Verbraucher den Vertrag abgeschlossen hat, berechtigt, die Wiederherstellung der Konformität der Produkte kostenlos, durch Reparatur oder Ersatz oder durch eine angemessene Preissenkung oder Kündigung zu erwirken. des Vertrages über die streitige Ware und die daraus resultierende Rückgabe des Preises

KONTAKTE

Für jede Anfrage und / oder Information können Sie sich an das STARPOOL s.r.l. Team wenden. indem Sie eine E-Mail an aftersales@starpool.com senden.

Alternativ können Sie uns auch an die Adresse in der Via Stazione n schreiben. 25 – 38030 Ziano di Fiemme (TN) – Italien .

KOMMUNIKATION AN DEN KUNDEN

Der Kunde erkennt an, akzeptiert und stimmt zu, dass alle Mitteilungen, Benachrichtigungen, Bescheinigungen, Informationen, Berichte und in jedem Fall Unterlagen über die durchgeführten Vorgänge, die sich auf den Kauf der Produkte beziehen, an die unter angegebene E-Mail-Adresse gesendet werden zum Zeitpunkt der Registrierung mit der Möglichkeit, die Informationen auf ein dauerhaftes Medium in der von der Site festgelegten Weise und innerhalb der von der Site festgelegten Grenzen herunterzuladen.

PRIVACY POLICY

Kundendaten werden von STARPOOL s.r.l . verarbeitet. in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (GDPR).

ANWENDBARES RECHT, BEHEBUNG VON STREITIGKEITEN UND GERICHTSSTAND

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen italienischem Recht und werden auf dessen Grundlage ausgelegt. Folglich unterliegen die Auslegung, Ausführung und Beendigung der Allgemeinen Verkaufsbedingungen ausschließlich italienischem Recht, und alle damit verbundenen und / oder daraus resultierenden Streitigkeiten müssen ausschließlich von der italienischen Justizbehörde beigelegt werden, wie nachstehend näher erläutert. Insbesondere wenn der Kunde den Status eines Verbrauchers hat, müssen etwaige Streitigkeiten vom Gericht des Wohnortes oder Wohnsitzes desselben nach geltendem Recht beigelegt werden. Wenn sich der Kunde dagegen nicht als Verbraucher qualifiziert, begründen die Parteien üblicherweise die ausschließliche Zuständigkeit des Gerichts von Trient.

Online-Plattform für alternative Streitbeilegung (ODR)

Angesichts der Tatsache, dass STARPOOL s.r.l. ist immer verfügbar, um eine gütliche Lösung für Streitigkeiten zu suchen, die auch durch die angegebenen direkten Kontakte entstanden sind. Der Kunde wird darüber informiert, dass gemäß Artikel 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 und der Beschluss über die ODR, auf den sich das Statutory Instrument Nr. 500/2015 in Kraft seit dem 15. Februar 2016 hat die Europäische Kommission eine Online-Plattform zur Beilegung von ODR-Streitigkeiten („Online-Streitbeilegung“) eingerichtet, die sich aus dem Online-Kauf von Waren ergibt und unter folgendem Link zugänglich ist:

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

Über die ODR-Plattform kann der Kunde die Liste der ODR-Stellen einsehen, den Link für jede dieser Stellen finden und ein Online-Streitbeilegungsverfahren einleiten. Weitere Informationen zur Plattform finden Sie unter folgendem Link: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/?event=main.about.show

COOKIES

Die Website verwendet Cookies, um eine normale Navigation und die Nutzung ihrer Funktionen sicherzustellen und mit vorheriger Zustimmung des Kunden Werbebotschaften gemäß den im Zusammenhang mit dem Surfen im Internet geäußerten Präferenzen zu senden. Für weitere Informationen zu den von der Website verwendeten Cookies oder um die Zustimmung zu deren Installation zu verweigern, kann der Kunde die Informationen im Abschnitt Cookie Policy konsultieren.

GEISTIGES EIGENTUM

Alle Elemente der Website, für die ein geistiges Eigentum registriert werden muss (Fotos, Produktblätter, Beschreibungen, Layouts), sind das ausschließliche Eigentum von STARPOOL s.r.l. und kann nicht verwendet werden. Alle Designs, Modelle, Marken, Texte, Bild oder Ton, Kommentare, Werke, Illustrationen, Bilder, die auf der Website www.starpool-shop.com reproduziert werden, sind durch Urheberrecht, Marken- und Bildrechte sowie durch geschützt jedes andere anwendbare Recht an geistigem Eigentum. Sie sind das gesamte Eigentum von STARPOOL s.r.l. oder seine Partner.

Jede Art von Vervielfältigung oder Darstellung, die Fälschungen unterliegt, kann zum Einsetzen der zivil- und strafrechtlichen Haftung des Urhebers führen.

Links, die auf die Website www.starpool-shop.com verweisen und die Techniken „Framing“ oder „Inline-Linking“ verwenden, sind offiziell verboten.

In jedem Fall müssen alle oben genannten Links oder sonstigen Inhalte, auch wenn sie stillschweigend genehmigt wurden, sofort und auf einfache Anfrage des Unternehmens STARPOOL s.r.l. unter Strafe der rechtlichen Konsequenzen zurückgezogen werden.

ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN VERKAUFSBEDINGUNGEN

Bei jeder Änderung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen hat STARPOOL s.r.l. veröffentlicht die geänderten umgehend auf der Site.

Die geänderten Allgemeinen Verkaufsbedingungen werden ab der ersten Bestellung, die von den Kunden nach ihrer Veröffentlichung auf der Website weitergeleitet wird, integraler Bestandteil der neuen Verträge. Bei Bestellungen, die bereits vor einer solchen Mitteilung eingereicht wurden, gilt die vorherige Version der Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

ERSATZKLAUSEL

Sollte eine gegenwärtige oder zukünftige Bestimmung der Allgemeinen Verkaufsbedingungen und / oder des Vertrags ganz oder teilweise null und / oder unwirksam sein oder werden oder besteht eine Lücke in den Bestimmungen der Allgemeinen Verkaufsbedingungen und / oder des Vertrags, die verbleibenden Die Bestimmungen der Allgemeinen Verkaufsbedingungen und des Vertrags bleiben in jedem Fall gültig und wirksam. Es versteht sich, dass STARPOOL s.r.l. und der Kunde wird sich verpflichten, nach Treu und Glauben über die Integration der Lücke oder die Ersetzung der Null- und / oder Unwirksamkeitsklausel zu verhandeln, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen, die durch die ungültige oder unwirksame Klausel erzielt werden, und den Inhalt, auch die wirtschaftliche, der Vertrag.